Kalender

6. ICOM CECA Austria Conference

6. Oktober 2021, Universalmuseum Joanneum, Graz

zum österreichischen Museumstag 2021

 

Leitung: Monika Holzer-Kernbichler, ICOM CECA Austria National Correspondent

Programm & Organisation: Monika Holzer-Kernbichler, Isabell Fiedler, Eva Meran

 

ICOM CECA Austria in Kooperation mit ICOM Österreich, Museumsbund Österreich, Österreichischem Verband der KulturvermittlerInnen & Universalmuseum Joanneum

 

Wann?  6. Oktober 2021
09:30 – 17:00 Uhr
Wo? Universalmuseum Joanneum, Graz

 

ABSTAND!? Nähe und Distanz zum Publikum

 

Nach einem Jahr massiver Einschränkungen in der Publikumsarbeit stellt sich die Frage, wie wir zukünftig als Kulturvermittler*innen mit Nähe und Distanz im Museum umgehen wollen. Einerseits fehlt uns der persönliche Kontakt im realen Raum, andererseits überwinden Onlineformate unglaubliche geografische Distanzen und erzeugen ungewohnte Intimitäten. Worin liegen die Unterschiede zwischen dem digitalen und dem analogen Raum und welche Wechselwirkungen ergeben sich dadurch für eine nachhaltige Beziehungsarbeit? Welche Rahmenbedingungen braucht es dafür?

 

Durch persönliche Verbundenheit, gezielte Ansprache und kooperative Projekte versuchen Vermittler*innen technische, ökonomische und sozialen Hürden zu überwinden. Wie ermöglichen wir Begegnung und Teilhabe zwischen örtlicher Nähe und institutioneller Distanz? Wie nachhaltig prägt uns physischer Abstand und soziale Nähe in der Kulturvermittlung? Wann, wo und für wen spielen lokale Communities eine Rolle in der Bildungsarbeit von Museen? Wo wird Distanz zum notwendigen Kriterium und wie können wir an unterschiedliche Lebensrealitäten unserer Besucher*innen anknüpfen?

 

CECA gibt Euch eine Stimme:
Wir suchen nach Beispielen, in denen die Arbeit mit dem Publikum zwischen großer Nähe oder weiter Distanz im Fokus steht. Wie wird wem Teilhabe ermöglicht? Was bedeuten euch Nachbarschaft und Community-Arbeit in der Vermittlung? Wo ist euch Inklusion ein Anliegen und welche Projekte überwinden Exklusivität? Welche Entwicklungen, Lessons learned und Veränderungen wollt ihr teilen und diskutieren? Welche neuen Anforderungen ergeben sich daraus für die Zukunft?

 

ICOM CECA Austria für Euch
Kulturvermittlung lebt vom Austausch. Deswegen nutzen wir die ICOM CECA Conference für Berichte und Netzwerkarbeit. ICOM CECA Austria berichtet von seinen internationalen Aktivitäten der Community. In der offenen Stunde wollen wir zukünftig auf drängende Fragen in unserem Berufsfeld eingehen. ICOM CECA lädt alle Kulturvermittler*innen und Interessierten herzlich ein, diesen Diskurs aktiv mitzugestalten.

 

BEITRAGSEINREICHUNG
Wir suchen nach Beispielen, in denen die Arbeit mit dem Publikum zwischen großer Nähe oder weiter Distanz im Fokus steht. Wie wird wem Teilhabe ermöglicht? Was bedeuten euch Nachbarschaft und Community-Arbeit in der Vermittlung? Wo ist euch Inklusion ein Anliegen und welche Projekte überwinden Exklusivität? Welche Entwicklungen, Lessons learned und Veränderungen wollt ihr teilen und diskutieren? Welche neuen Anforderungen ergeben sich daraus für die Zukunft?

 

Einreichung: bis 9. Juli 2020 an monaceca2020@gmail.com
Titel des Vortrages:
Vortragende/r:
Funktion:
Institution:
E-Mail-Adresse:
Telefonnummer: (ggf. während Tagung erreichbar)
Projekt-Link:
Beschreibung des Beitrags
Max. 1500 Zeichen, per Word oder PDF – große Dateien (Bilder, Videos) bitte über Wetransfer.
Dauer je Präsentation: 10min + Diskussion

 

 

BEITRÄGE Offene Stunde - Drängende Fragen
In der offenen Stunde ist Platz für eure drängenden Fragen. Was beschäftigt euch hinsichtlich des Tagungsthemas, was aber auch darüber hinaus? Wir freuen uns über Fragen, die ihr mit kurzen Statements in der offenen Stunde einbringen möchtet.
 

Einreichung: bis 9. Juli 2020 an monaceca2020@gmail.com
Frage:
Vortragende/r:
Funktion:
Institution:
E-Mail-Adresse:
Telefonnummer: (ggf. während Tagung erreichbar)
Projekt-Link:
Grund der Frage:
1500 Zeichen, Einreichung per Word oder PDF – große Dateien (Bilder, Videos) bitte über Wetransfer

 

 

Kontakt:
Dr. Monika Holzer-Kernbichler
ICOM CECA National Correspondent Austria

Mobil AUT +43 66480179206 monaceca2020@gmail.com
find us on telegram t.me/icomceca
find us on facebook www.facebook.com/icomcecaaustria
find us on instagram monaceca
http://network.icom.museum/ceca/ http://icom-oesterreich.at/